Sozietät Schiffer & Partner
Change Management

Sie planen zum Beispiel eine Restrukturierung oder die Einführung eines neuen Vertriebskonzeptes. Geplante Veränderung bedeuten, von liebgewonnenen Denk- und Verhaltensmustern Abschied zu nehmen.

Sie stehen vor der Frage: Wie sollen wir den Veränderungsprozess gestalten?

 

  1. Bewusstsein - Schaffen Sie Bewusstsein durch Identifikation der Schwachstellen und Chancen bei allen Beteiligten
  2. Koalition der Erneuerer - Schaffen Sie ein Gremium, statten Sie es mit der notwendigen Vollmacht aus und ermutigen Sie das Gremium zur Teamarbeit
  3. Vision und Strategie - Schaffen Sie eine Vision und entwickeln Sie die notwendige Strategie zur Umsetzung dieser Vision
  4. Vermittlung im Unternehmen - Kommunizieren Sie die neu entwickele Vision über alle Kanäle im Unternehmen und vermitteln Sie die neue Verhaltensweise, indem die Koalition der Erneuerer als Beispiel vorangeht.
  5. Mut zum Handeln - Ermutigen Sie die Mitarbeiter, verändern Sie behindernde Strukturen und beseitigen Sie verhindernde Randbedingungen
  6. Kurzfristiger Erfolg - Leiten Sie aus den Plänen kurzfristig machbare Erfolge ab, realisieren Sie diese und belohnen Sie an der Realisierung beteiligte Mitarbeiter öffentlich
  7. Ausweiten von Erfolg - Beleben Sie den Change-Prozess mit neuen Projekten und Themen und fördern Sie Mitarbeiter, die den Change-Prozess umsetzen können
  8. Verankern neuer Ansätze - Zeigen Sie den Zusammenhang zwischen Verhalten und Erfolg auf und entwickeln Sie Hilfsmittel um die weitere Entwicklung abzusichern

Schreiben Sie uns!Kontaktieren Sie uns, wenn Sie vor einer entsprechenden Herausforderung stehen. Mit individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Modulen begleiten wir Sie auf diesem Weg.

"Die größte Entscheidung Deines Lebens liegt darin,

daß Du Dein Leben ändern kannst, indem Du Deine Geisteshaltung änderst."

Albert Schweizer

4.01.1875 - 04.09.1965
dt. Arzt und evang. Theologe

 

Copyright © 2008 Sozietät Schiffer & Partner Impressum / Datenschutz